Designed by myblog.de

hey Leute also meiner Meinung nach sagen Gedichte eine ganze Menge aus.....das ist auch der Grund warum ich Meine Lieblingsgedichte mal hier rein setze.........einige sind selbst geschrieben und einige nicht..........



Liebe ist...........

Die Liebe ist ein Heimatlied,
das leise in mir singt;
das mit harfengleichen Tönen
Halt gebend mich durchdringt.

Die Liebe ist ein Himmelshauch,
der mich ganz tief berührt
und in angstbeschwerten Tagen
helfend durchs Leben führt.

Die Liebe ist ein weiches Nest,
Ort der Geborgenheit,
das hält und trägt, das wärmt und schützt,
verlässlich, alle Zeit.

Die Liebe ist auch ein Orkan,
der wütet, dann und wann,
und dessen grenzenlose Kraft
man nicht ermessen kann.

Die Liebe ist ein starkes Band,
das sichernd alles hält;
das verbindet, allumfassend,
die Herzen in der Welt.

Liebe ist Hoffnung, Glaube, Zuversicht
und unser Trost, in dunklen Tagen.



Gedankenblitz

In dem Moment
Wenn ich die Augen öffne
Spüre ich
Das kleine Kribbeln in Bauch
Das mir sagt
Dass es dich gibt

In dem Moment
Wenn ich mich strecke
Spüre ich
Den zärtlichen, lächelnden Blick
Den du mir
Morgens schenkst

In dem Moment
Wenn ich das Bett verlasse
Spüre ich
Wie deine Hand nach mir greift
Um mich
Noch kurz bei dir zu haben

In dem Moment
Wenn ich ganz bewusst an dich denke
Spüre ich
Wie auch du an mich denkst
Und mir
"Ich liebe dich." sagst



Bleib so

Halt mich fest
auch wenn ich da bin.
Höre mir zu
auch wenn ich schweige.

Erzähl mir was
auch wenn ich schon alles gehört habe.

Glaub an mich
auch wenn ich es selber nicht kann.

Bleib einfach so, wie du bist.




Ich liebe dich

Ich würde gerne erklären können
Was in mir vorgeht
Würde gerne sagen können
Was mit mir los ist
Würde gerne beschreiben können
Wie ich mich fühle
Aber ich kann nichts von all dem

Ich kann nur fühlen
Wie sich in mir alles danach sehnt
Dir nahe zu sein
Wie sich meine Augen
Mit Tränen füllen
Wenn du nicht in meiner Nähe bist

Ich kann nur fühlen
Wie mein herz ganz heftig klopft
Wie meine Haut
Zu brennen beginnt
Und alles singt
Wenn ich an dich denke

Ich kann nicht sagen warum
Ich kann nicht sagen weshalb
Aber ich kann fühlen
Dass ich dich liebe



Ohne

Ohne Zweifel
kann ich dir sagen,
wie wichtig du
für mich bist.
Ohne Angst
kann ich dir sagen,
was du
für mich bedeutest.

Ohne Zaudern
kann ich dir
auf alles
eine Antwort geben.

Ohne Zweifel
Ohne Angst
Ohne Zaudern

Ich
für dich
Du
für mich



Fällt dir etwas auf

Ist dir schon mal aufgefallen
Wie verletzbar Liebe macht
Und wie schnell du
Dann den Menschen fürchtest?

Ist dir schon mal aufgefallen
Wie sehr du dich
Mit einem Mal
Nach Worten sehnst?

Ist dir schon mal aufgefallen
Wie allein die Liebe macht
Wenn du auch nur kurz
Allein in deinem Zimmer bist?


Wann wirst du verstehen

Wann wirst du vestehen
Dass ich dich wirklich brauche
Ganz egal, ob du schwach bist
Ob du Angst hast oder Furcht

Wann wirst du verstehen
Dass ich die Wärme brauche
Die du mir selbst in Kälte
In Wind und Regen gibst

Wann wirst du verstehen
Dass ich mit deiner Nähe
Dem starken Sturm, dem wilden Wind
Dem Spiel der Wellen trotzen kann

Wann wirst du verstehen
Dass alles was ich brauche
Die Nähe, die Wärme, die Freude
Die Liebe, das Leben mit dir ist




Gratis bloggen bei
myblog.de


Dear Diary
Über mich
Fotos
Meine Freunde
Für´s Auge.
Gedichte
Gästebuch.
Powered by




Gratis bloggen bei
myblog.de